Forschungshelfer gesucht

Forschungskind_resized

Wir suchen zurzeit noch Teilnehmer/innen für die folgenden Studien:

Klicken Sie auf den Namen einer Studie, um mehr darüber zu erfahren.


AACTING on Hearing Loss, Untersuchungen zur Wahrnehmung von Kindern in komplexen Hörszenarien mithilfe virtueller akustischer Umgebungen in Echtzeit

NEURO-SKILLS, Neurobehaviorale und epigenetische Marker zur Evaluation und Prognose von Behandlungseffekten eines sozialen Kompetenztrainings für Kinder und Jugendliche mit einer Autismus Spektrum Störung – eine Pilotstudie

SORELOX, Soziales Verstärkungslernen und neuronale Modulation durch Oxytocin- eine Pilot Studie zum sozialen Lernen bei Autismus-Spektrum-Störungen

Soziale Interaktion und Aufmerksamkeit, Neuronale und behaviorale Korrelate von sozialen Interaktions- und Aufmerksamkeitsprozessen in gesunden Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, und Kindern und Jugendlichen mit einer Autismus Spektrum Störung (ASS) und/oder einer Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS)


Wenn Sie sich für eine Studienteilnahme interessieren, dann können Sie telefonisch oder per E-mail Kontakt mit dem Studienleiter/der Studienleiterin aufnehmen oder uns mit diesem Kontaktformular eine Nachricht zukommen lassen:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Ethik

Forschung soll allen zugute kommen und niemandem schaden. Daher wird jede unserer Studien vor Beginn von der Ethikkommission der medizinischen Fakultät der RWTH Aachen geprüft. Nur wenn sicher ist, dass die Studie nützlich ist und keinem Teilnehmer Schaden zugefügt wird, darf sie durchgeführt werden.

Die Teilnahme an einer Studie ist grundsätzlich freiwillig. Jede/r Studienteilnehmer/in wird zu Beginn ausführlich über den Ablauf der Studie informiert und kann Fragen zum Inhalt, zum Ablauf und zu den Untersuchungsmethoden stellen. Danach unterschreibt er/sie eine Einverständniserklärung zur Studienteilnahme. Trotzdem hat er/sie das Recht, während der Studie jederzeit die Teilnahme ohne Angabe von Gründen zu beenden, ohne dass ihm/ihr daraus irgendwelche Nachteile entstehen. Ist ein/e Studienteilnehmer/in minderjährig, so werden die Erziehungsberechtigten ebenfalls über die Studie informiert und unterschreiben die Einverständniserklärung.

Datenschutz

Die Untersuchung selbst und alle erhobenen Daten werden streng vertraulich behandelt, anonymisiert und nicht an Dritte weitergegeben. Der/die Studienteilnehmer/in bzw. die Erziehungsberechtigten werden über die Ergebnisse vollständig informiert.

Belohnung

Jede/r, der/die an einer unserer Studien teilnimmt, erhält dafür eine Aufwandsentschädigung. Die Höhe ist von Studie zu Studie verschieden. Die Höhe der Aufwandsentschädigung finden Sie auf der Seite der jeweiligen Studie. Bei manchen Studien gibt es auch die Möglichkeit, Fahrtkosten oder Parkgebühren zu erstatten. Fragen Sie im Bedarfsfall bitte die zuständige Studienleiterin/den zuständigen Studienleiter.