NEURO-SKILLS

Neurobehaviorale und epigenetische Marker zur Evaluation und Prognose von Behandlungseffekten eines sozialen Kompetenztrainings für Kinder und Jugendliche mit einer Autismus Spektrum Störung – eine Pilotstudie

Das Projekt wird gefördert über das START-Programm der medizinischen Fakultät der RWTH Aachen.

Projektleiter: Jun.-Prof. Dr. Martin Schulte-Rüther

In dieser Studie untersuchen wir die Wirkung eines etablierten sozialen Kompetenztrainings für Kinder und Jugendliche mit einer Autismus Spektrum Diagnose. Da es Hinweise gibt, dass die individuelle Reaktion auf psychotherapeutische Therapien durch bestimmte Eigenschaften beeinflusst wird, untersuchen wir genetische Merkmale und spezifische neuronale Muster bei der Bearbeitung sozialer Aufgaben vor und nach der Gruppentherapie (18 Sitzungen).

Teilprojekt fNIRS
Mittels funktioneller Nahinfrarot-Spektroskopie (fNIRS) untersuchen wir die Synchronisierung von Gehirnaktivität zwischen zwei Personen während der Bearbeitung von einer sozialen Kooperationsaufgabe. Hierzu wird jeweils gleichzeitig die Gehirnaktivität des Kindes/Jugendlichem sowie einer weiteren Person gemessen, während gemeinsam eine Aufgabe am Computer bearbeitet wird. Nach der Gruppentherapie erwarten wir eine erhöhte Synchronität, welche ein durch das Training verbesserten Verarbeitungsprozess sozialer Reize im Gehirn reflektiert.

Dieses Teilprojekt wird von Jana Kruppa betreut.

Teilprojekt Reversal Learning (fMRT)
Mittels funktioneller Magnetresonanztomografie (fMRT) untersuchen wir die neuronalen Korrelate, die flexiblem Lernverhalten zugrundeliegen. Wir erwarten, dass Kinder/Jugendliche mit einer Autismus Spektrum Diagnose weniger Flexibilität in ihrem Verhalten zeigen und dass sich dies in den neuronalen Korrelaten im Gehirn widerspiegelt. Wir untersuchen auch die Wirkung von unterschiedlichen Feedback-Typen (z.B. individuell angepasstes Feedback versus soziales Feedback)

Dieses Teilprojekt wird von Eileen Oberwelland betreut.

Für beide Teilprojekte suchen wir Teilnehmer mit und ohne Autismsus Spektrum Diagnose im Alter von 8-18 Jahren!

Kontakt Teilprojekt fNIRS: Jana Kruppa, Telefon: 02461 61-6327, Email: jkruppa@ukaachen.de
Kontakt Teilprojekt Reversal Learning: Eileen Oberwelland, Telefon: 02461 61-5820, Email: eoberwelland@ukaachen.de